Kreativität kennenlernen & Potentiale entdecken

Das Schönste am Poetry Slam ist: Das Format steht jedem offen. Gerade die kleineren Veranstaltungen sind immer sehr dankbar für neue Gesichter und häufig entwickeln sich durch das breite Netzwerk schnell Gelegenheiten, um sich auf ganz unterschiedlichen Bühnen der Region auszuprobieren. Für den Start braucht es einfach nur eine freundliche Nachricht an den Veranstalter – oder man spricht ihn direkt beim Poetry Slam an.

Aber natürlich ist es auch möglich, mit ganz gezielter Unterstützung in die Bühnenarbeit einzusteigen – im Rahmen eines Poetry-Slam-Workshops in der Schule oder bei anderen Gelegenheiten. So bekommst du einen kleinen Einblick in die Szene, lernst verschiedene Herangehensweisen und Kreativtechniken kennen und am Ende steht dein erster eigener Slamtext. Das ist auch großartig, um versteckte Potentiale zu wecken.

Flexibel für jeden Anlass – Rahmenbedingungen für Poetry-Slam-Workshops

Das Setting für einen solchen Workshop ist sehr flexibel und reicht vom zweistündigen Mini-Einstieg bis hin zum mehrtägigen Programm, das beispielsweise in eine Projektwoche eingebunden werden kann. Den genauen Rahmen und die Zielvorstellungen besprechen wir individuell und ich richte mein Angebot anschließend danach aus. Soll jedoch eine Veranstaltung direkt an den Workshop angekoppelt werden, damit die Teilnehmer im geeigneten Rahmen ihre Texte präsentieren können, ist ein Zeitrahmen von mindestens zwei Blöcken à 6 Stunden sinnvoll. Denkbar sind dabei auch thematische Ausrichtungen, wenn der abschließende Poetry Slam in einen größeren Kontext integriert werden soll. Schreib mir am besten einfach eine Nachricht mit einer kurzen Schilderung des Projektvorhabens und wir besprechen dann in aller Ruhe die Details.

Auch für die Erwachsenenwelt …

Poetry-Slam-Workshops bergen nicht nur für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene großes Potential und viel Spaß, sondern grundsätzlich für jede Altersgruppe. Die dabei gemachten Erfahrungen eröffnen neue Sichtweisen und geben spannende Impulse für andere Lebensbereiche oder für den menschlichen Umgang im Beruf. Aus diesem Grund biete ich ergänzend ein spezielles Business-Coaching an, das ganz konkret vermittelt, wie Poetry Slam die eigenen Präsentations- und Führungsqualitäten schärfen kann.

 

Hinweis:

Aufgrund meiner persönlichen Fokussierung empfehle ich für meine Workshops ein Mindestalter von 14 Jahren. Bei jüngeren Gruppen verweise ich gerne an tolle Kolleginnen und Kollegen, die hierfür den besseren Erfahrungsschatz mitbringen.